Ärzte

Ärzte sind keine Kaufleute und Medizin ist kein spekulativer Markt. Sie betreiben eine Medizin, wie Sie es idealtypisch im Studium gelernt haben. Besinnen Sie sich auf Ihre ärztlichen und ethischen Werte. Sie praktizieren eine evidenzbasierte und leitliniengerechte Medizin mit Herz – dafür steht auch unser Unternehmen.

slider-motiv-aerzte-2

Weiterbildung zum Facharzt

Die Weiterbildung zum Facharzt ist eine wichtige Entscheidung im Leben eines Mediziners oder einer Medizinerin. Wir möchten dabei, soweit es geht, unterstützen und Hürden größtmöglich abbauen.

Sie sind daran interessiert, als Arzt/Ärztin in Weiterbildung bei uns tätig zu werden? Wir ermöglichen Ihnen eine vollumfängliche Rotationsweiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Ihr persönlicher Rahmenvertrag bietet Ihnen die Möglichkeit, auch kleine Fächer wie zum Beispiel Pädiatrie, Neurologie sowie Innere Medizin/ Endokrinologie & Diabetologie in Voll- oder Teilzeit (50-100%) zu absolvieren – ganz ohne Arbeitgeberwechsel. Darüber hinaus legen wir sehr viel Wert auf Ihre fachliche Entwicklung, begleiten Sie auch in der Persönlichkeitsbildung zum Hausarzt und vermitteln Ihnen alle Facetten der modernen Allgemeinmedizin.

Neben einer attraktiven Vergütung erwartet Sie ein strukturiertes Einarbeitungskonzept, ein einzigartiges longitudinales Curriculum sowie intensive Betreuung und Anleitung durch unsere erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzte.

Fachärzte & Quereinsteiger aus anderen Fachrichtungen

Auch Fachärzte für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin und Quereinsteiger aus anderen Fachrichtungen können bei der MED:ON MVZ Gruppe von unseren internen Angeboten der Akademie profitieren.

An allen Standorten bieten wir Ihnen eine umfassende und vollumfängliche Einarbeitung in den ambulanten Praxisbetrieb. Nutzen Sie unsere qualitativ hochwertigen und klar strukturierten CME-Fortbildungen zum Erwerb oder zur Auffrischung wichtiger hausärztlicher Kompetenzen. Ein Netz von über 100 ärztlichen Kollegen ermöglicht Ihnen unter anderem in regelmäßigen Qualitätszirkeln einen niedrigschwelligen, fachlichen Austausch.

Die Akademie unterstützt und fördert darüber hinaus ein Engagement in Lehre und Forschung. Sie erhalten einen Zugang zu aktuellem, evidenzbasiertem Wissen, können Ihre eigenen Forschungsideen einbringen und die Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses aktiv begleiten.

Veranstaltungen

Qualitätszirkel

Die Durchführung von Qualitätszirkeln in unserem Unternehmen dient sowohl der Qualitätssicherung als auch der innerärztlichen Fortbildung. Im Rahmen einer kollegialen Diskussion und in einer Gruppe von max. 15 Personen werden ärztliche Handlungsweisen beschrieben sowie vorgegebene Qualitätsstandards verglichen und bewertet. Unsere Qualitätszirkel sind frei von wirtschaftlichen Interessen und entsprechen den Bewertungskriterien der LÄK Thüringen bzw. LÄK Sachsen-Anhalt.

Unter der Leitung eines ausgebildeten Moderators werden praxisrelevante Themen ausführlich, kollegial und zielorientiert diskutiert. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung von Handlungsleitlinien als eine praktikable und in der täglichen Praxis einsetzbare Orientierungshilfe.

Das fortwährende Infragestellen und Neu-Denken von Prozessen und Herangehensweisen unter professioneller Anleitung sichert uns und unseren ärztlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine permanente Reevaluation der eigenen Arbeit, ermöglicht einen Perspektivwechsel und verhindert damit Stillstand.

Fortbildungszertifikat

Der Qualitätszirkel wird mit 4 Punkten auf das Fortbildungs­zertifikat der LÄK Thüringen angerechnet und ist von der KV Thüringen als Fortbildung im Rahmen des DMP Diabetes sowie des AOK-Fuß- und Hausarzt­vertrages anerkannt.

Akademie & Lehre

Evelyn Bentke
Tel: 03641 2683331
evelyn.bentke@med-on-mvz.de

Weiterbildungs-Curriculum

Mit unserem umfassenden und qualifizierten Weiterbildungs-Curriculum garantieren wir Ihnen eine optimale Vorbereitung auf Ihre Facharztprüfung sowie auf Ihre zukünftige fachärztliche Tätigkeit.

Zu unserem umfangreichen internen Weiterbildungs-Curriculum zählen u.a. ein wöchentlich stattfindendes, 4-stündiges Seminar, bei dem alle Weiterbildungsinhalte eines Facharzt für Allgemeinmedizin systematisch vermittelt werden.

Im Weiterbildungs-Curriculum werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Einarbeitung in das verwendete IT-System (u.a. elektronische Patientenakte)
  • Gesprächsführung
  • Funktionsdiagnostik (u.a. Ergometrie, Sonografie, Lungenfunktionsdiagnostik)
  • Labor
  • Disease-Management-Programme (DMPs)
  • Vorsorgen / Rehabilitation
  • Impfungen
  • Arzneimittel (u.a. Richtlinien, Rezeptarten, Zielquoten, Nutzenbewertung)
  • Heil- und Hilfsmittel
  • Leitlinien
  • Patientenverfügungen
  • Gutachten / Atteste
  • Abrechnung, Leistungsziffern, EBM, GOÄ
  • Hausbesuche / Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
  • Leichenschau

Wir bieten unseren Ärztinnen und Ärzten in den wöchentlichen Curricula eine umfangreiche Bandbreite an Themen.